Unsere Mitglieder - Initiative Reinickendorf e.V.

Aktivitäten 2017

4. Reinickendorfer Unternehmerfrühstück: über „große Baustellen" und Neues aus den Kiezen

Zu einem ungewohnten Zeitpunkt trafen sich die Mitglieder und Gäste am 9. Oktober zum vierten und letzten Unternehmerfrühstück der Initiative Reinickendorf in diesem Jahr: an einem Montag – statt wie sonst üblich dienstags. Doch der Wochenstart erwies sich als gute Gelegenheit, schließlich hatte Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen sein Kommen angesagt und informierte über das Geschehen im Bezirk und die „großen Baustellen".

Mitglieder und Gäste der Initiative Reinickendorf beim 2. Unternehmerfrühstück am 28.3.2017

Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen berichtete über die „großen Baustellen" im Bezirk Reinckendorf.

Beispielsweise erläuterte er, was in der Gorkistraße, dem größten Bauprojekt in Reinickendorf, als nächstes passiert und was die Tegeler dafür getan haben, um ihre Markthalle zu retten.

Ein anderer Kiez, die Residenzstraße, soll ein aktives Zentrum werden. Hier werden über die nächsten zehn Jahre 30 Mio. Euro an Städtebaumitteln eingesetzt, um die Aufenthaltsqualität zu verbessern.

Auch das Märkische Viertel wird aufgehübscht, um ein attraktiver, heller und schöner Anziehungspunkt zu werden. Dazu gibt es Umbaupläne beispielsweise für den Marktplatz.

Das Clou am Kurt-Schumacher-Platz erfährt ebenfalls eine Verjüngungskur. Es ist schließlich das Eintrittstor nach Reinickendorf und wird komplett umgebaut.

Und natürlich war auch die Zukunft des TXL nach dem Bürgervotum ein intensiv diskutiertes Thema, bei dem verschiedenste Argumente für und wider getauscht wurden. Unsere Unternehmerfrühstücke sind eben nicht nur zum Zuhören, sondern auch zum miteinander reden ausgelegt.

Mit vielen Erkenntnissen und frisch gestärkt vom guten Frühstück aus dem Café am See (übrigens idyllisch gelegen am Schäfersee) starteten die Mitglieder der Initiative Reinickendorf und ihre Gäste schließlich gut informiert in die neue Woche.

 

Auch für 2018 haben wir wieder interessante Netzwerkveranstaltungen geplant. Gäste sind herzlich willkommen. Natürlich freuen wir uns auch über jedes Mitglied, denn je mehr wir sind, desto mehr Projekte können wir im Bezirk unterstützen.

-----------------------------------------------
Nächster Termin der Initiative Reinickendorf: Jour fixe bei der Seilfabrik am Donnerstag, 26. Oktober 2017, Lengeder Str. 4, 13407 Berlin um 19 Uhr. Gäste sind herzlich willkommen.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Bitte folgen Sie der Initiative Reinickendorf auf Facebook – Wir freuen uns über Ihre Likes!

Text und Fotos: Goldmund Kommunikation

>> zurück zur Übersicht